Konzert

Category

Energie

Date

Di, 13. Apr 2021

Time

Einführung 19:00
19:30

Cost

Einführung 19:00

Location

Ackermannshof Basel
St. Johanns-Vorstadt 19/21, 4056 Basel
Das Programm 2 – «Energie» findet im Rahmen der Biennale für Neue Musik «tuns contemporans».

THEMA

Was in der Sonne an Energie produziert wird, können wir uns gar nicht vorstellen.
Physikalisch betrachtet und etwas vereinfacht ist Sonne ein Kernfusionsreaktor. Im ganz Kleinen kennen wir diesen als Wasserstoffbombe, in der aus miteinander verschmolzenen Wasserstoffatomen Heliumatome entstehen, dabei wird eine sehr grosse Menge an Energie freigesetzt. Diese kann zerstörerisch wirken, ohne sie (die Energie der Sonne), könnten wir aber gar nicht existieren.
In diesem Konzert ertönt Musik, die von kraftvoller Energie und Intensität geprägt ist und den Hörer fesselt. Während Magnus Lindbergs «Corrente China Version» eine Energie aus purer Lebensfreude und Aufgeregtheit erzeugt, schafft Martin Jaggis «Enga» eine Energie von hypnotisierender Wirkung. Maurice Ravel hatte mit seinem Werk «La Valse» einen Walzer kreiert, der den klassischen Wiener Walzer in eine überdrehte, wilde Spirale ausarten lässt. Die Neubearbeitung für Kammerensemble von David Sontòn Caflisch treibt diese wilde Ausgelassenheit noch auf die Spitze.

PROGRAMM

ELNAZ SEYEDI (*1982)
Fragmente einer Erinnerung
(2015)
für Kleines Ensemble
Gewinnerin Call for Scores

MAGNUS LINDBERG (*1958)
Corrente China Version (1992–2000)
für Flöte, Oboe, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Klavier und Streichquintett

DURI COLLENBERG (*1985)
UA für Ensemble

MARTIN JAGGI (*1978)
Enga (2018)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine und Violoncello

MAURICE RAVEL (1875–1937)
La valse
(UA der Bearbeitung von D. Sontòn Caflisch)

für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Viola und Violoncello

BESETZUNG

IRINA UNGUREANU Sopran
RICCARDA CAFLISCH Flöte
PILAR FONTALBA Oboe
MANFRED SPITALER Klarinette
ADRIAN ALBALADEJO DIAZ Posaune
DAVID SONTÒN CAFLISCH Violine
SOFIA SULDINA Violine
GENEVIEVE CAMENISCH Viola

CHRISTIAN HIERONYMI Violoncello
DANIEL SAILER Kontrabass
DANIEL STALDER Schlagzeug
ASIA AHMETJANOVA Klavier
FRANCESC PRAT Leitung


Weitere Veranstaltungen