Konzert

Giganten

Date

Fr, 27. Mai 2022

Time

19:30

Cost

Einführung 19:00

Location

Atelier für Kunst und Philosophie Zürich
THEMA
Das 6. grossbesetzte Programm macht auf der Reise durch den leeren Kosmos halt bei den grössten dort vorhandenen Objekten, den blauen Riesen und wagt sich auch in die Nähe der schwersten Phänomene im All, den schwarzen Löchern. Hier geht es um Musik, die vollgepackt ist mit Energie, aber auch um den süffig melancholischen Aspekt, der dadurch erzeugt wird, dass auch grösste Objekte endlich sind.
PROGRAMM

 

Magnus Lindberg (*1958)
Corrente – China Version (1992/2000) 13’
für Flöte, Oboe, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Klavier und Streichquintett

Tristan Murail (*1947)
Lachrymae (2011) 12’
für Flöte und Streichquintett

Iannis Xenakis (*1922-2001)
Akanthos (1977) 12’
für Sopran, Flöte, Klarinette, Klavier und Streichquintett

Toshio Hosokawa (*1955)
Drawing (2004) 10’
für Flöte, Oboe, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello

Jing Yang (*1963)
Himmlischer Fluss (2018) 10′
für Sopran, Flöte, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Violine und Violoncello

BESETZUNG

Irina Ungureanu, Sopran
Riccarda Caflisch, Flöte
Pilar Fontalba, Oboe
Manfred Spitaler, Klarinette
Adrian Albaladejo-Diaz, Posaune
David Sontòn Caflisch, Violine
Sofiia Suldina, Violine
Maria Kropotkina, Viola
Christian Hieronymi, Violoncello
Daniel Sailer, Kontrabass
Asia Ahmetjanova, Klavier
Dino Georgeton, Schlagzeug

Francesc Prat, Leitung

Curdin Vincenz, Rezitation
Ursina Trautmann, Texte

Mit freundlicher Unterstützung:

Stiftung Stavros S. Niarchos, Chur


Weitere Veranstaltungen