Konzert

Flügel­schlag

Date

Fr, 10. Dez 2021

Time

19:30

Cost

Einführung 19:00

Location

Atelier für Kunst und Philosophie Zürich
THEMA
Vom Quantenphysiker Hans Peter Dürr stammt die schöne, nicht nur sinnbildlich gemeinte Aussage, dass zuweilen der Flügelschlag eines Schmetterlings genügt, die ganze kosmische Ordnung durcheinander zu bringen. Hier geht es also um Fragilität, aber um um die Sinnlichkeit eines einzelnen Flügelschlags, oder eines Wimpernschlags, wie Donatonis Titel es verspricht.
PROGRAMM

Tristan Murail (*1947)
Feuilles à travers les cloches (1998) 7’
für Flöte, Klavier, Violine und Violoncello

Klaus Lang (*1971)
Drei goldene Tiger (2007) 17’
für Klavier und Streichquartett

Toshio Hosokawa (*1955)
Herbstlied (2001) 13’
für Klarinette und Streichquartett

Tristan Murail (*1947)
Une lettre de Vincent (2018) 8’
für Flöte und Violoncello

Franco Donatoni (1927-2000)
Ciglio III (1994) 6’
für Violine und Klavier

BESETZUNG

Riccarda Caflisch, Flöte
Manfred Spitaler, Klarinette
David Sontòn Caflisch, Violine
Sofiia Suldina, Violine
Maria Kropotkina, Viola
Christian Hieronymi, Violoncello
Asia Ahmetjanova, Klavier


Weitere Veranstaltungen